Münster

Willkommen im Haus Münster

Immer in Ihrer Nähe

 

Unser Ziel ist es, den Bewohnern pflegerische und psychosoziale Betreuung in wohnlicher Atmosphäre unter Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse zu bieten. Die Bewohner sollen sich geborgen und in ihrer Persönlichkeit angenommen fühlen.

Der in unserer Einrichtung lebende Bewohner soll je nach Bedarf zur Lebensbewältigung in eigener Verantwortung die erforderlichen Hilfen anfordern können. Dabei werden Ressourcen (innere und äußere Fähigkeiten) gestärkt, geachtet und die Individualität ernst genommen und respektiert.

Durch die zusätzliche Betreuung nach § 87b SGB XI möchten wir den Bewohner mit seelischen, psychischen und körperlichen Befindlichkeiten sowie demenziellen Veränderungen das Gefühl des Angenommenseins und der Geborgenheit vermitteln.

 

Unser Haus

 

Die Einrichtung in Münster liegt mitten in einem ruhigen Wohngebiet, gegenüber der evangelischen Martinsgemeinde und deren Pfarrhaus sowie in der Nähe der Seniorenwohnanlage der Gemeinde. Die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr ist mit ca. 5 Gehminuten gegeben. Der Ortskern mit Rathaus, Geldinstituten und allen wichtigen Einkaufsmöglichkeiten sowie Cafes sind in ca. 10 Gehminuten erreichbar. Über die Stellplatzverordnung hinaus bestehen für Besucher, Ärzte und Personal Parkmöglichkeiten am Gebäude.

Zur individuellen Lebensgestaltung besteht für unsere Bewohner die Möglichkeit, eigene Möbel, persönliche Dinge und Lieblingsgegenstände mitzubringen. Wir begrüßen es, wenn die Zimmer individuell eingerichtet werden.

Unsere Einrichtung besteht seit dem November 2008. Wir bieten auf drei Wohnbereichen 60 moderne vollstationäre Pflegeplätze mit zwei eingestreuten Kurzzeitpflegeplätzen. Auf jeder Etage sind einige Zimmer so konzipiert, dass sie bei Bedarf in ein Appartement für Ehepaare umgestaltet werden können. Im Erdgeschoss befindet sich unser geschützter Wohnbereich mit 12 Einzelzimmern mit eigener Nasszelle für unsere demenziell veränderten Bewohner. Im ersten und zweiten Obergeschoss befinden sich jeweils 24 weitere schöne geräumige Einzelzimmer mit eigener Nasszelle. Zusätzlich gibt es auf jedem Wohnbereich noch ein modern gestaltetes Pflegebad und im ersten Obergeschoss sogar ein Snoozlebad, das besondere Entspannungsmöglichkeiten bietet.

Unsere Einrichtung ist nach einem modernen Farbkonzept hell und freundlich gestaltet. Die Ausstattung unserer Einrichtung besteht aus modernen Möbeln und auf allen Wohnbereichen befinden sich gemütliche Sitzgruppen mit modernen TV-Geräten. Weiterhin befinden sich auf den zwei oberen Wohnbereichen jeweils drei geräumige mit gemütlichen Sitzgruppen ausgestattete Terrassen.  In unserem geschützten Wohnbereich im Erdgeschoss können unsere demenziell veränderten Bewohner einen eigenen Gartenbereich mit Hochbeeten nutzen. Weiterhin steht unser besonders schön gestalteter Garten mit vielen Sitzgelegenheiten und einem Pavillon zur Verfügung.

Alle für eine moderne Altenpflege notwendigen arbeitserleichternden Pflegehilfen gehören zu unserer Grundausstattung. Durch Einbringen von älteren Gegenständen und Mobiliar soll eine häusliche Atmosphäre geschaffen werden. Dies soll den Bedürfnissen unserer Bewohner gerecht werden. Durch Grünpflanzen und freundliche, der Jahreszeit entsprechende Dekoration schaffen wir eine häusliche Atmosphäre. Die Bilder auf den Ebenen bringen Farbe und Lebendigkeit ins Haus, ebenso unsere  Fotodokumentationen über Veranstaltungen und Beschäftigungsangebote im Haus.  

 

Betreuungsangebote / Veranstaltungen

 

Darunter verstehen wir Angebote aller Art, bei denen die Bewohner ermuntert werden, gemäß ihren individuellen Wünschen, Bedürfnissen, Vorlieben und körperlichen und geistigen Ressourcen entsprechend aktiv mitzuwirken.
In unserem Haus legen wir großen Wert auf die Differenzierung der Betreuungsangebote. Einige Angebote finden an festen Wochentagen statt: 

  • Einzelgespräch / -betreuung
  • Gedächtnistraining
  • Sprachtraining
  • Sturzprophylaxe
  • Wunschkonzert
  • Spielrunde
  • Singen
  • Kochen und Backen
  • Gymnastik
  • Geburtstagskaffee
  • Sterbebegleitung
  • Gottesdienste aller Gemeinden


Zudem werden den Bewohnerinnen und Bewohnern an die Jahreszeiten angepasste Feste (z.B. Sommer- und Weihnachtsfest) und Ausflüge in die nähere Umgebung angeboten.

 

Hauswirtschaft

 

Die Hauswirtschaft ist nicht nur für die Sauberkeit in unserer Einrichtung zuständig. Besondere Priorität hat die Gewährleistung einer Wohnkultur mit den individualisierten Vorgaben der Bewohner, der Angehörigen, der Gäste und Kunden.

Weiterhin hat die Verpflegung bei  uns einen hohen Stellenwert. Gerne gehen wir auf individuelle Wünsche ein. Einmal wöchentlich wird zusätzlich zur normalen Küche mit den Bewohnern nach deren Wünschen ein Mittagessen zubereitet.

  

 

Gemeinwesenarbeit / Öffentlichkeit / Ehrenamtliche Mitarbeiter

 

Wir verstehen unsere Einrichtung als ein offenes Haus. Es gibt keine festgelegten Besuchszeiten, so dass Angehörige, Besucher, Gäste und Bürger aus Münster und Umgebung jederzeit unsere Bewohner besuchen können.

Durch Ausrichtung öffentlicher Feste und Begleitung und Unterstützung ehrenamtlicher Mitarbeiter soll eine Öffnung und Begegnung mit Bürgern aus Münster gefördert werden. Hierbei sind die Besuche von örtlichen Festen und Seniorenveranstaltungen, aber auch hausinternen Festen, wobei die Öffentlichkeit geladen ist, von großer Bedeutung für unsere Bewohner.

Auch durch intensive Angehörigenarbeit, Kontaktpflege zu örtlichen Kirchengemeinden, Zusammenarbeit mit der örtlichen Moslemgemeinde, verschiedenen Altenpflegeschulen, dem benachbarten Kindergarten und Vereinen findet ein beständiger Austausch mit der Öffentlichkeit statt.

Nehmen Sie direkten
Kontakt zu uns auf.
Ihre Ansprechpartner finden
Sie unter "Kontakt" oder
Sie erreichen uns online
über unser
Kontaktformular